BaFin

Thema Investmentfonds Konsultation 05/2015 - Rundschreiben-Entwurf zu den Anforderungen bei der Bestellung externer Bewerter für Immobilien

Geschäftszeichen WA 41-Wp 2137-2013/0216Datum: 16.04.2015

Entwurf eines Rundschreibens zu den Anforderungen bei der Bestellung externer Bewerter für Immobilien

Sehr geehrte Damen und Herren,

anbei stelle ich meinen Entwurf eines Rundschreibens zu den Anforderungen bei der Bestellung externer Bewerter für Immobilien zur Konsultation. Durch das Rundschreiben sollen die Voraussetzungen für die Bestellung als externer Bewerter sowie die im Rahmen der Anzeige einzureichenden Unterlagen konkretisiert werden. Das Rundschreiben soll das Schreiben des Bundesaufsichtsamtes für das Kreditwesen vom 25. April 1994 (GZ.: V 1/03 – 1/94) ersetzen.

Stellungnahmen zu dem Entwurf können unter Angabe des Geschäftszeichens (Konsultation 05/2015; WA 41-Wp 2137-2013/0216) und des Betreffs (Stellungnahme im Rahmen der Konsultation 05/2015) bis zum 15. Mai 2015 auf folgenden Wegen abgegeben werden:

Die Konsultation erfolgt ausschließlich im schriftlichen Verfahren. Eine anschließende Anhörung ist nicht geplant.

Es ist beabsichtigt, die eingereichten Stellungnahmen im Internet zu veröffentlichen. Sollten Sie mit einer Veröffentlichung Ihrer Stellungnahme oder deren Weitergabe an Dritte nicht einverstanden sein, teilen Sie dies bitte mit.