BaFin

Thema SSM Europäische Bankenaufsicht

Die BaFin ist als national zuständige Behörde ein wichtiger Teil des einheitlichen europäischen Bankenaufsichtsmechanismus. Dieser soll ein sicheres und stabiles Bankensystem gewährleisten und die finanzielle Integration und Stabilität in Europa verbessern.

Einheitlicher Bankenaufsichtsmechanismus - SSM

Der einheitliche europäische Aufsichtsmechanismus (Single Supervisory Mechanism – SSM) stellt bedeutende Großbanken der teilnehmenden Länder unter die direkte Aufsicht der Europäischen Zentralbank (EZB). Der SSM setzt sich aus der EZB und den nationalen Aufsichtsbehörden der Euro-Länder zusammen. Mitgliedstaaten außerhalb des Euroraums können auf freiwilliger Basis am SSM teilnehmen.

Single Rulebook

Das einheitliche Regelwerk „Single Rulebook“ harmonisiert das europäische Bankenaufsichtsrecht. Es besteht aus einem Paket verschiedener Rechtsakte, die für alle Finanzinstitute verbindlich sind.

Fanden Sie den Beitrag hilfreich?

Wir freuen uns über Ihr Feedback

Zusatzinformationen

Er­läu­tern­de Aus­sa­gen zur CRR

Hier finden Sie die im Rahmen des „EBA-Q&A-Prozesses“ getroffenen Entscheidungen, die die BaFin in die nationale Verwaltungspraxis zur CRR übernommen hat, sowie sonstige Aussagen der BaFin zur CRR.

Er­läu­tern­de Aus­sa­gen der Ba­Fin zur CRR

Veröffentlichungen zum Thema

Zwei Jah­re SSM: Viel er­reicht, noch viel zu tun

Seit dem 4. November 2014 wird die Bankenaufsicht in der Eurozone durch den SSM ausgeübt, den einheitlichen Aufsichtsmechanismus. Seitdem hat die Europäische Zentralbank (EZB) bei der laufenden Aufsicht über die rund 130 größten Bankengruppen des Euroraums (SIs) die Federführung.

Teil­wi­der­ruf der All­ge­mein­ver­fü­gung der Ba­Fin vom 20.02.2014 zu Ar­ti­kel 89 der Ver­ord­nung (EU) Nr. 575/2013

Teilwiderruf der Allgemeinverfügung Artikel 89 der Verordnung (EU) Nr. 575/2013

Teil­wi­der­ruf der All­ge­mein­ver­fü­gung der Ba­Fin vom 20.02.2014 zu Ar­ti­kel 467 Ab­satz 2 der Ver­ord­nung (EU) Nr. 575/2013

Teilwiderruf der Allgemeinverfügung Artikel 467 Absatz 2 der Verordnung (EU) Nr. 575/2013

Ana­ly­se der Ge­schäfts­mo­del­le

Vortrag auf der Konferenz "Neues SREP Konzept der Aufsicht" am 20.10.2015

Alle Dokumente