BaFin

Compliance-Beauftragter für das Direktorium

Für die Mitglieder des Direktoriums der BaFin gilt ein Verhaltenskodex. Bei der Beachtung der darin festgelegten Wohlverhaltenspflichten berät sie der Compliance-Beauftragte.

Der Verhaltenskodex betrifft unter anderem die Themenfelder Annahme von Zuwendungen, Einladungen zu Veranstaltungen, Ehrenämter und Geschäfte an den Finanzmärkten.

Der Compliance-Beauftragte berät die Mitglieder des Direktoriums der BaFin zu den im Verhaltenskodex für die Mitglieder des Direktoriums festgelegten Wohlverhaltenspflichten und nimmt Meldungen der Direktoriumsmitglieder nach dem Verhaltenskodex entgegen. Er wird auf Vorschlag des Präsidenten der BaFin mit Zustimmung des BMF beauftragt. Compliance-Beauftragter ist Herr Dr. Martin Eßer.

Fanden Sie den Beitrag hilfreich?

Wir freuen uns über Ihr Feedback

Zusatzinformationen

Ansprechpartner

Com­plian­ce-Be­auf­trag­ter der Ba­Fin


Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Stabsstelle Zentrale Compliance
Dr. Martin Eßer / vertraulich

E-Mail:E-Mail schreiben

Englische Version