BaFin

Thema Verbraucherschutz Verbraucherbeirat der BaFin

Der Verbraucherbeirat berät die BaFin aus Verbrauchersicht bei der Erfüllung ihrer Aufsichtsaufgaben. Hierzu kann er aktuelle Entwicklungen im Bereich der Bank- und Versicherungsgeschäfte, der Finanzdienstleistungen und Finanzinstrumente aus Verbrauchersicht („Verbrauchertrends“) erfassen, analysieren und der BaFin darüber berichten.

Der 12-köpfige Verbraucherbeirat besteht aus drei Vertretern der Wissenschaft, vier Vertretern von Verbraucher- oder Anlegerschutzorganisationen und drei Mitarbeitern außergerichtlicher Streitschlichtungssysteme sowie einem Vertreter des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) und einem Vertreter der Gewerkschaften.

geändert am: 13.06.2018

Fanden Sie den Beitrag hilfreich?

Wir freuen uns über Ihr Feedback

Veröffentlichungen zum Thema

Das klei­ne ABC in Leich­ter Spra­che: Ver­si­che­run­gen

Die Broschüre erläutert wichtige Versicherungs-Begriffe in Leichter Sprache.

Das klei­ne ABC in Leich­ter Spra­che: Ban­ken

Die Broschüre erläutert wichtige Banken-Begriffe in Leichter Sprache.

Ver­öf­fent­li­chung nach § 11a Ab­satz 1 Verm­An­lG

Insolvenz der Noon Finance GmbH (vormals firmierend unter VertsKebap Finance GmbH)

Alle Dokumente