BaFin

Thema BaFin Exekutivdirektor Abwicklung

Lebenslauf von Dr. Thorsten Pötzsch

Exekutivdirektor Abwicklung, Dr. Thorsten Pötzsch © Bernd Roselieb / BaFin Exekutivdirektor Abwicklung, Dr. Thorsten Pötzsch

20. September 1963

geboren in Essen, Nordrhein-Westfalen

1982 - 1988

Studium der Rechtswissenschaften in Passau, Münster und München

1988

Erste Juristische Staatsprüfung

1988 bis 1990

Institut für Bürgerliches Recht und Zivilprozessrecht der Ludwig-Maximilians-Universität München
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

1990

Promotion an der Ludwig-Maximilians-Universität München

1992

Zweite Juristische Staatsprüfung

1991 bis 1993

University of Surrey, Guildford, Vereinigtes Königreich
Lehrbeauftragter

1993 bis 1994

RWE AG, Essen
Justiziar

1994 bis 1999

Bundesministerium der Finanzen, Berlin
Referent im Referat Börsen- und Wertpapierwesen, Investmentwesen

1999

Bundesministerium der Justiz, Berlin
Referent im Referat Bilanzrecht und Steuerrecht

1999 bis 2002

Bundesministerium der Finanzen, Berlin
Stellvertretender Leiter des Referates Börsen- und Wertpapierwesen

2002 bis 2007

Bundeskanzleramt, Berlin
Leiter des Referates Wirtschaftsrecht, Informationsgesellschaft, Mittelstand

2007 bis 2016

Bundesministerium der Finanzen, Berlin
Ministerialdirigent, Leiter der Unterabteilung VII B, Finanzmarktregulierung, nationale und internationale Finanzmärkte

2016 bis 2017

Bundesanstalt für Finanzmarktstabilisierung (FMSA), Frankfurt am Main
Mitglied des Leitungsausschusses

Seit Januar 2018

Exekutivdirektor Geschäftsbereich Abwicklung in der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht

Mandate:

Plenarsitzung des Einheitlichen Abwicklungsausschusses (Single Resolution Board, SRB), Brüssel

Resolution Committee der European Banking Authority (EBA), London

Fanden Sie den Beitrag hilfreich?

Wir freuen uns über Ihr Feedback

Zusatzinformationen