BaFin

Anzeigen nach § 34d WpHG (Mitarbeiter- und Beschwerderegister)

MVP Portal

Wertpapierdienstleistungsunternehmen treffen nach § 34d WpHG Anzeigepflichten im Zusammenhang mit der Tätigkeit ihrer Mitarbeiter als Anlageberater, Vertriebsbeauftragte und Compliance-Beauftragte und im Zusammenhang mit eingehenden Beschwerden. Die Anzeigen sind über das MVP-Portal der BaFin einzureichen. Einzelheiten zu den Anforderungen an die Mitarbeiter sowie Details zum Anzeigeverfahren enthält die WpHG-Mitarbeiteranzeigeverordnung (WpHGMaAnzV).

Die Regelungen treten am 1. November 2012 in Kraft. Der Antrag auf Zulassung zur Nutzung des MVP-Portals und des Fachverfahrens Mitarbeiter- und Beschwerderegister kann seit dem 2. Juli 2012 gestellt werden. Da eine Vielzahl von Anträgen zu erwarten ist und die Melder sich jeweils gegenüber der BaFin identifizieren müssen, empfiehlt die BaFin, die Möglichkeit dieser Vorabregistrierung zu nutzen. Das Fachverfahren selbst (Produktivdatenbank) steht seit dem 3. September 2012 zur Verfügung. Parallel hierzu können Sie ebenfalls seit dem 3. September 2012 das Testfachverfahren nutzen. Eine Anmeldung zum Testfachverfahren über das MVP-Portal ist seit dem 20. August 2012 möglich.

Weitere Einzelheiten nebst Handbüchern, Informationsblättern sowie Fragen und Antworten stehen im Bereich Mitarbeiter- und Beschwerderegister zur Verfügung.


Zum MVP Portal


Kontakt für Fragen

  • Fragen zum Mitarbeiter- und Beschwerderegister:

  • Fragen zum MVP-Verfahren:

geändert am 03.09.2012

Fanden Sie den Beitrag hilfreich?

Wir freuen uns über Ihr Feedback

Zusatzinformationen

Wichtige Hinweise: MVP Por­tal

Informationen zum Zugang und zur Registrierung

MVP-Portal

Ansprechpartner

Be­ra­ter­re­gis­ter

für fachliche Fragen
E-Mail:E-Mail schreiben

Ansprechpartner

MVP Sup­port­hot­li­ne

für technische Fragen und Probleme
E-Mail:E-Mail schreiben