BaFin

Elektronische Meldungen an die Versicherungsaufsicht

Über das Portal der Melde- und Veröffentlichungsplattform (MVP Portal) haben Sie als Versicherungsunternehmen oder entsprechend berechtigter Dienstleister die Möglichkeit, Meldungen zu verschiedenen Teilverfahren der Versicherungsaufsicht auf elektronischem Wege einzureichen.

Das Verfahren „Versicherungsaufsicht“ besteht aus folgenden Einreichungen:

  • Ad-hoc Abfragen (Präfix ADHOC)
  • Rechnungszins KV (Präfix AUZ)
  • KA-Sammelverfügung (Präfix BW1 bis BW5)
  • BerVersV / BerPensV / Rundschreiben per DÜVA
  • Besondere Verwendung (Präfix BESV)
  • Krawatte (Präfix KR)
  • Zinsgarantieabfrage PK (Präfix PKZG)
  • Sonderabfragen KV (Präfix SAKVU)
  • Stresstest (Präfix ST)
  • Prognoserechnung (Präfix SR)
  • Technische Berechnungsgrundlagen (Präfix TB)
  • Beschwerdeberichte (Präfix BB)
  • Geschäftsberichte (Präfix GB)
  • WP-Bericht Jahresabschluss (Präfix WP-JA)
  • Tarifmitteilungen Lebensversicherung (Präfix TMLV)

Organistorische Fragen zum Registrierungs-, Beantragungs- und Meldeprozess des Verfahrens „Versicherungsaufsicht“ richten Sie bitte an:

E-Mail: MVP-Registrierung-VA@bafin.de

Bei technischen Fragen und Problemen wenden Sie sich bitte unter Nennung des Fachverfahrens an den technischen Support:

E-Mail: mvp-support@bafin.de

Zum MVP Portal

geändert am: 30.04.2018

Ansprechpartner:MVP Re­gis­trie­rung VA
Für organisatorische Fragen zum Registrierungs-, Beantragungs- und Meldeprozess

E-Mail: mvp-registrierung-va@bafin.de

Ansprechpartner: MVP Sup­port­hot­li­ne
für technische Fragen und Probleme

E-Mail: mvp-support@bafin.de

Zusatzinformationen

Fanden Sie den Beitrag hilfreich?

Wir freuen uns über Ihr Feedback