BaFin

Bilaterale Zusammenarbeit

Die BaFin unterhält vielfältige Kontakte mit anderen Aufsichtsbehörden in aller Welt. So organisiert sie vor allem bilaterale Treffen mit Aufsehern aus anderen Ländern und pflegt mit diesen den Austausch über aktuelle Probleme und Entwicklungen. Außerdem berät die BaFin ausländische Aufsichtsbehörden im Rahmen der technischen Kooperation, um sie bei Aufbau oder Weiterentwicklung ihrer Aufsichtssysteme zu unterstützen. Dies erleichtert unter anderem deutschen Unternehmen den Zugang zu neuen Märkten.

Aufseher aus verschiedenen Ländern nehmen regelmäßig an Informationsveranstaltungen und Seminaren der BaFin teil. Häufig sind Mitarbeiter ausländischer Aufsichtsbehörden oder auch Studenten beziehungsweise fachlich Interessierte zu Gast, um die Arbeit der BaFin als Hospitant oder als Praktikant aus der Nähe kennenzulernen. Dies gibt ihnen die Möglichkeit, aus erster Hand von den Erfahrungen und dem Know-how der BaFin zu profitieren.

geändert am 31.03.2016

Fanden Sie den Beitrag hilfreich?

Wir freuen uns über Ihr Feedback

Zusatzinformationen