BaFin

Basler Ausschuss

Der bei der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) angesiedelte Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht (Basel Committee on Banking SupervisionBCBS) wurde 1974 von den Zentralbanken der G10-Staaten gegründet.

Ihm gehören derzeit Vertreter von 27 Ländern an, und zwar Repräsentanten der Zentralbanken und der Aufsichtsbehörden der Mitgliedstaaten. Der Baseler Ausschuss entwickelt Aufsichtsstandards und Empfehlungen für die Bankenaufsicht – wie etwa die Basel Core Principles for Effective Banking Supervision und die Eigenkapitalvorschriften des Baseler Rahmenwerks. Außerdem soll der Ausschuss dazu beitragen, die Zusammenarbeit zwischen den national zuständigen Aufsichtsbehörden zu verbessern.

geändert am 31.03.2016

Fanden Sie den Beitrag hilfreich?

Wir freuen uns über Ihr Feedback