BaFin

Hinterlegte Prospekte der Lehman Brothers Gesellschaften

Datenbank der hinterlegten Prospekte der Lehman Brothers Gesellschaften

Die BaFin macht nachfolgend die von ihr seit dem 01.07.2005 gebilligten Wertpapierprospekte, Nachträge nach § 16 Wertpapierprospektgesetz (WpPG) und die per Verweis in die Prospekte einbezogenen Registrierungsformulare der Lehman Brothers Gesellschaften zugänglich. Abrufbar sind damit auch die Basisprospekte dieser Emittenten. Die sich auf die Basisprospekte beziehenden endgültigen Bedingungen (Final Terms) für das konkrete Wertpapier sind, soweit sie ab dem 01.01.2007 veröffentlicht wurden, vollständig, im Übrigen nur vereinzelt in der Datenbank enthalten.

Die vollständigen Informationen zu einem Wertpapier ergeben sich aus folgenden Dokumenten:

  • dem Basisprospekt, der noch nicht die endgültigen Bedingungen des konkreten Wertpapiers enthält,
  • den Registrierungsformularen, davon mindestens einem für den Emittenten und einem weiteren für die Lehman Brothers Holding Inc.; diese Formulare werden durch einen entsprechenden Verweis im Basisprospekt näher bezeichnet und in diesen einbezogen und sind damit Bestandteil des Basisprospekts,
  • ggf. weiteren Informationen, die per Verweis einbezogen werden,
  • ggf. Nachträgen, durch die die zuvor genannten Dokumente aktualisiert wurden, und
  • den endgültigen Bedingungen (Final Terms), die den Basisprospekt im Hinblick auf das konkrete Wertpapier ergänzen.

Die nicht von der BaFin, sondern von den Aufsichtsbehörden anderer Staaten des Europäischen Wirtschaftsraums gebilligten und im Rahmen des so genannten „Europäischen Passes“ grenzüberschreitend geltenden Prospekte befinden sich nicht in dieser Datenbank. Sollten Sie Dokumente hierzu benötigen, wenden Sie sich bitte an die zuständige Aufsichtsbehörde im jeweiligen Herkunftsland. Eine Liste der ausländischen Aufsichtsbehörden finden Sie hier.

Mir liegt eine bestimmte Wertpapierkennnummer (WKN)/ International Securities Identification Number (ISIN) vor. Wie erhalte ich die dazugehörigen endgültigen Bedingungen?

Um zu überprüfen, ob der BaFin die endgültigen Bedingungen zu Ihrem Wertpapier vorliegen, müssen Sie erst in der allgemeinen Prospektdatenbank und dann in der nachfolgenden Emittentenliste suchen:

  1. Suche in der allgemeinen Prospektdatenbank:

    1. Klicken Sie auf die Datenbank „Hinterlegte Prospekte für Wertpapiere“.
    2. Geben Sie in der Maske die WKN oder ISIN (bitte auf die korrekte Schreibweise, insbesondere die Großschreibung, achten) ein und drücken Sie auf den Button „Suche Wertpapier“.

    3. Sofern der BaFin die endgültigen Bedingungen zu Ihrem Wertpapier vorliegen, erscheint jetzt eine Auflistung über den Namen des Emittenten, das Datum des Final Term sowie Angaben darüber auf welchen Prospekt sich die Final Terms beziehen.

    4. Für die weitere Suche benötigen Sie den Namen des Emittenten, das Datum des Final Term sowie die Bezeichnung des Basisprospekts.

  2. Suche in der nachfolgenden Emittentenliste:

    1. Kehren Sie zurück auf diese Datenbank („Hinterlegte Prospekte der Lehman Brothers Gesellschaften“).
    2. Klicken Sie auf den zuvor ermittelten Emittenten. Es erscheint eine Liste mit den Registrierungsformularen und Prospekten dieses Emittenten mit einer Verlinkung zu den sich darauf beziehenden Nachträgen und Final Terms.
    3. Suchen Sie sich den zuvor ermittelten Prospekt, auf den sich die jeweilige WKN / ISIN bezieht.
    4. Sobald Sie auf den Link klicken, öffnet sich das gewünschte Dokument.
    5. Die Nachträge nach § 16 WpPG und die Final Terms (soweit sie eingestellt wurden) können Sie durch Anklicken des jeweiligen Buttons auflisten.

Sollte der von Ihnen gesuchte und sich auf einen von der BaFin gebilligten Basisprospekt beziehende Final Term noch nicht in der Datenbank hinterlegt sein, senden Sie bitte eine kurze schriftliche Anfrage an folgende E-Mail-Adresse: poststelle-ffm@bafin.de.

Die von Ihnen angeforderten endgültigen Bedingungen werden nach Möglichkeit innerhalb einer Woche in die Datenbank eingespielt und stehen Ihnen dann zur Verfügung.

Fanden Sie den Beitrag hilfreich?

Wir freuen uns über Ihr Feedback