BaFin

Hinterlegte Prospekte für Wertpapiere

Datenbank der seit dem 1. Juli 2005 hinterlegten Prospekte für Wertpapiere

Bevor Sie zur Datenbank der hinterlegten Prospekte für Wertpapiere wechseln, nehmen Sie bitte die unten stehenden Erläuterungen zur Kenntnis.

Hinweise zur Datenbank

Die BaFin macht nachfolgend die von ihr gebilligten Wertpapierprospekte sowie gegebenenfalls die gebilligten Nachträge zu einem gebilligten Wertpapierprospekt auf ihrer Internetseite zugänglich.

Diese Zugänglichmachung stellt keine Veröffentlichung i.S.d. § 14 Wertpapierprospektgesetz (WpPG) dar. Sie dient allein der Erfüllung der Verpflichtung der BaFin gemäß § 13 Abs. 4 WpPG. Insbesondere hat sie keinen Einfluss auf die Pflicht des Zulassungsantragstellers oder Anbieters, den Wertpapierprospekt sowie eventuelle Nachträge zu veröffentlichen.

Die BaFin weist hiermit darauf hin, dass Veröffentlichungen nach § 15 Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) weitere wesentliche Angaben zum Emittenten oder zu den Wertpapieren enthalten können.

Die BaFin übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der zugänglich gemachten Wertpapierprospekte sowie eventuell erfolgten Nachträge. Diese Dokumente sowie deren Erstellung insgesamt liegen in der alleinigen Verantwortung des jeweiligen Zulassungsantragstellers oder Anbieters.

Es sind die Prospekte für Wertpapiere im Volltext abrufbar, die innerhalb der vergangenen zwölf Monate bei der BaFin hinterlegt und von ihr gebilligt wurden.
Ergänzend zu den vorstehenden Bestimmungen wird auf die Allgemeinen Nutzungsbedingungen der BaFin-Internetseite verwiesen. Diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen finden sie unter der Rubrik - Impressum - Haftungssauschluss & Copyright.

Nutzungshinweise:

Die Suche nach einem bestimmten Prospekt ist möglich über den Namen des Emittenten oder Anbieters oder über die Wertpapierkennnummer (WKN) bzw. die International Security Identification Number (ISIN). Die Suche nach Emittenten oder Anbietern kann entweder anhand des vollständigen in das Suchfenster einzugebenden Namens erfolgen, durch die Eingabe eines oder mehrerer Anfangsbuchstaben oder durch das Anklicken des Anfangsbuchstabens unterhalb des Suchfensters. Auch die WKN/ISIN kann vollständig oder nur mit einigen Anfangszahlen eingegeben werden.

Wenn Sie die gesuchte WKN/ISIN gefunden haben, besagt dies, dass für das Angebot der betreffenden Wertpapiere ein Prospekt bei der BaFin hinterlegt, auf Vollständigkeit, Verständlichkeit und Kohärenz (innere Widerspruchsfreiheit) geprüft und gebilligt wurde.

Allein aus der Tatsache, dass ein Prospekt hinterlegt und veröffentlicht wurde, kann nicht auf die Seriosität oder auf die Bonität des Emittenten geschlossen werden. Dennoch kann der Prospekt für die Anlageentscheidung wertvolle Informationen enthalten.

Diese Datenbank enthält keine Aussage darüber, ob die aufgeführten Anbieter und / oder Emittenten eine Erlaubnis nach § 32 Abs. 1 KWG benötigen oder besitzen. Nähere Informationen diesbezüglich können Sie unter "Recherche zu Unternehmen" erhalten.

Den Prospekt erhalten Sie grundsätzlich beim Zulassungsantragsteller oder Anbieter. Sofern bei der Recherche eine Tageszeitung angezeigt wird, können Sie in der genannten Ausgabe in der Regel einen Hinweis darauf finden, wo und von wem Sie einen Prospekt erhalten können.

Die BaFin versendet keine Prospekte.

In einigen wenigen Fällen kann es vorkommen, dass zu einem Emittenten oder Anbieter außer dem Adressfeld keine weiteren Angaben erscheinen. In diesen Fällen berücksichtigen Sie bitte, dass dann eine Emission in der alternativen Kategorie (Anbieter oder Emittent) vorliegt. Da es auch Wertpapiere gibt, für die keine WKN/ISIN vergeben ist, die aber ordnungsgemäß hinterlegt und veröffentlicht wurden, werden diese ohne WKN/ISIN angezeigt.

Die Datenbank wird täglich aktualisiert. Die BaFin hat die Informationen sorgfältig zusammengestellt. Dennoch kann keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der gemachten Angaben zu den Wertpapierverkaufsprospekten sowie eventuell erfolgter Nachträge übernommen werden.

Direkt zur Datenbank

Zusatzinformationen

Fanden Sie den Beitrag hilfreich?

Wir freuen uns über Ihr Feedback