BaFin

Aktuelle Meldungen

4

Ta­ping

Telefongespräche im Wertpapiergeschäft müssen künftig aufgezeichnet werden – eine Maßnahme für mehr Anlegerschutz, die aber bei einigen Kunden für Unbehagen sorgt. Der Beitrag klärt darum wichtige Fragen rund um das Taping.

Telefongespräche im Wertpapiergeschäft müssen künftig aufgezeichnet werden – eine Maßnahme für mehr Anlegerschutz, die aber bei einigen Kunden für Unbehagen sorgt. Der Beitrag klärt darum wichtige Fragen rund um das Taping.

Blätterfunktion

Meldungen

Datum: 18.07.2018 - Thema Unerlaubte Geschäfte Zurich Private Capital Group ist kein nach § 32 KWG zugelassenes Institut

Die „Zurich Private Capital Group“ mit angeblichen Geschäftssitzen in Frankfurt am Main und Hong Kong sowie Kontaktadressen in London, Dubai, Singapur, Mauritius, Mahe (Seychellen) und Mumbai wirbt im Internet unter zurichprivatecapital.com für Spareinlagen, Geldanlagen und Vermögensverwaltung („Savings, Investments, Capital Management“). Mehr: Zurich Private Capital Group ist kein nach § 32 KWG zugelassenes Institut …

Datum: 17.07.2018 - Thema Finanzberichterstattung Finanz- und Risikotragfähigkeitsinformationen: Überarbeitete Verordnung in Kraft

Am 13. Juli ist die Zweite Verordnung zur Änderung der Finanz- und Risikotragfähigkeitsinformationenverordnung (FinaRisikoV) in Kraft getreten. Sie gewährt Instituten, die Finanzinformationen an die Aufsicht melden müssen, einige Erleichterungen. Mehr: Finanz- und Risikotragfähigkeitsinformationen: Überarbeitete Verordnung in Kraft …

Datum: 17.07.2018 Erstversicherer: Betrieb des Rückversicherungsgeschäfts im Ausland

Die BaFin hat die Voraussetzungen für den Betrieb des Rückversicherungsgeschäfts durch deutsche Erstversicherer im Ausland in einer Auslegungsentscheidung zusammengefasst. Diese thematisiert sowohl Rückversicherungsgeschäfte in der EU beziehungsweise dem Europäischen Wirtschaftsraum(EWR) als auch in Drittstaaten. Mehr: Erstversicherer: Betrieb des Rückversicherungsgeschäfts im Ausland …

Datum: 17.07.2018 - Thema Unerlaubte Geschäfte Helmuth Newin Group ist kein nach § 32 KWG zugelassenes Institut

Die „Helmuth Newin Group“ mit angeblichen Geschäftssitzen in Regensburg und Zürich bietet im Internet unter www.helmuth-newin.com und per Telefon Bankgeschäfte und Finanzdienstleistungen an. Mehr: Helmuth Newin Group ist kein nach § 32 KWG zugelassenes Institut …

Maßnahmen

Datum: 18.07.2018 - Thema Unerlaubte Geschäfte Unique Global Consulting (PTY) Ltd., vormals Unique Global Investment GmbH: BaFin ordnet Einstellung und Abwicklung des unerlaubten Einlagengeschäfts an

Die BaFin hat der Unique Global Consulting (PTY) Ltd. mit Sitz in Johannesburg, Südafrika, mit Bescheid vom 12. Juli 2018 aufgegeben, das Einlagengeschäft einzustellen und abzuwickeln. Mehr: Unique Global Consulting (PTY) Ltd., vormals Unique Global Investment GmbH: BaFin ordnet Einstellung und Abwicklung des unerlaubten Einlagengeschäfts an …

Datum: 13.07.2018 - Thema Unerlaubte Geschäfte Yering Deutschland GmbH: BaFin ordnet Einstellung und Abwicklung des unerlaubten Einlagengeschäfts an

Die BaFin hat der Yering Deutschland GmbH, München, mit Bescheid vom 27. Juni 2018 aufgegeben, das Einlagengeschäft einzustellen und abzuwickeln. Mehr: Yering Deutschland GmbH: BaFin ordnet Einstellung und Abwicklung des unerlaubten Einlagengeschäfts an …

Datum: 13.07.2018 - Thema Maßnahmen Maier + Partner Aktiengesellschaft: BaFin droht Zwangsgelder an

Die BaFin hat am 11. Juli 2018 gegen die Maier + Partner Aktiengesellschaft die Erfüllung der Finanzberichterstattungspflichten nach §§ 114 ff. des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) angeordnet und Zwangsgelder in Höhe von 110.000 Euro angedroht. Mehr: Maier + Partner Aktiengesellschaft: BaFin droht Zwangsgelder an …

Maß­nah­men der Ba­Fin

Die BaFin schreitet gegen Unternehmen ein, die ohne Erlaubnis Bank-, Versicherungs- oder Wertpapiergeschäfte betreiben. Sie kann außerdem Maßnahmen gegen beaufsichtigte Banken, Versicherer und Wertpapierdienstleister erlassen.

Aufsichtliche Maßnahmen (verweist auf: Maßnahmen der BaFin)

Neue Dokumente

Zu­läs­sig­keits­vor­aus­set­zun­gen für den Be­trieb des Rück­ver­si­che­rungs­ge­schäfts durch Erst­ver­si­che­rungs­un­ter­neh­men in der EU und dem EWR so­wie in Dritt­staa­ten

Auslegungsentscheidung zu den Zulässigkeitsvoraussetzungen für den Betrieb des Rückversicherungsgeschäfts

Ba­F­in­Jour­nal Ju­li 2018

Risikotragfähigkeit / SREP / Nachhaltigkeit / Wertpapierprospekte / Solvency II

Thema FintechKon­sul­ta­ti­on des BDAI-Be­richts

Der BaFin-Bericht "Big Data trifft auf künstliche Intelligenz - Herausforderungen und Implikationen für Aufsicht und Regulierung von Finanzdienstleistungen" soll die Grundlage für einen intensiven Dialog zum Themenkomplex Big Data und künstliche Intelligenz schaffen. Wir laden sowohl Unternehmen und Verbände, aber auch andere nationale und internationale Aufsichtsbehörden zu einer Konsultation des …

Anlagen

Thema Bedeutende StimmrechtsanteileKon­sul­ta­ti­on 12/2018 – Über­ar­bei­tung wei­te­rer Tei­le des Emit­ten­ten­leit­fa­dens

Konsultation der überarbeiteten Teile des Emittentenleitfadens zu Informationen über bedeutende Stimmrechtsanteile und zu Notwendigen Informationen für die Wahrnehmung von Rechten aus Wertpapieren

Anlagen

Veranstaltungen

Zeitraum 19.09.2018 09:45 - 20.09.2018 16:15 15. Praxisforum Wirtschaftskriminalität und Kapitalmarkt

Ort:Kap Europa und BaFin
Frankfurt am Main

Am 19. und 20. September 2018 findet in Frankfurt das 15. Praxisforum Wirtschaftskriminalität und Kapitalmarkt statt.

Mehr: 15. Praxisforum Wirtschaftskriminalität und Kapitalmarkt …

13. Praxisforum (verweist auf: 15. Praxisforum Wirtschaftskriminalität und Kapitalmarkt)

Zeitraum 27.09.2018 10:00 - 16:45 - Thema RisikomanagementIT-Aufsicht bei Banken in Frankfurt

Ort:Kap Europa
Osloer Str. 5
60327 Frankfurt am Main

Am 27. September findet im Kap Europa in Frankfurt am Main die diesjährige Konferenz „IT-Aufsicht bei Banken“ statt.

Mehr: IT-Aufsicht bei Banken in Frankfurt …

IT-Aufsicht bei Banken (verweist auf: IT-Aufsicht bei Banken in Frankfurt)

Zeitraum 30.10.2018 - Thema Sanierung/AbwicklungKonferenz zum Thema Abwicklung in Frankfurt

Ort:BaFin
Marie-Curie-Straße 24-28
60439 Frankfurt am Main

Mehr: Konferenz zum Thema Abwicklung in Frankfurt …

Konferenz (verweist auf: Konferenz zum Thema Abwicklung in Frankfurt)

Wei­te­re Ver­an­stal­tun­gen

Hier finden Sie eine Übersicht über alle Veranstaltungen und ein Archiv.

Mehr: Weitere Veranstaltungen …

Archiv (verweist auf: Weitere Veranstaltungen)

Ansprechpartner

Für Ver­brau­cher

Haben Sie Ärger mit einer Bank oder einer Versicherung? Hier erfahren Sie, was Sie tun können.

Ansprechpartner für Verbraucher (verweist auf: Für Verbraucher)

Für Hin­weis­ge­ber

Die BaFin nimmt Hinweise zu tatsächlichen oder möglichen Verstößen gegen aufsichtsrechtliche Vorschriften entgegen.

Whistleblower (verweist auf: Für Hinweisgeber)

Schnellzugriff

Datenbanken

Da­ten­ban­ken

Hier erfahren Sie, welche Unternehmen eine Erlaubnis der BaFin besitzen, notifiziert sind oder eine Repräsentanz in Deutschland unterhalten. Außerdem finden Sie Daten zu Investmentfonds, bei der BaFin hinterlegten Prospekten und vielem mehr.

Mehr: Datenbanken …

MVP Portal

MVP Por­tal

Als Person oder Unternehmen können Sie vielen Meldepflichten auf elektronischem Wege nachkommen. Das MVP-Portal bietet Ihnen eine einfache und sichere Möglichkeit dazu. Hier finden Sie auch Informationen zur Registrierung.

Mehr: MVP Portal …

Hinweisgeberportal

Hin­weis­ge­ber

Sie haben Hinweise zu tatsächlichen oder möglichen Verstößen gegen aufsichtsrechtliche Vorschriften? Diese können Sie über das Hinweisgebersystem auch anonym an die BaFin melden.

Mehr: Hinweisgeber …

Ausschreibungen

Aus­schrei­bun­gen

Hier finden Sie öffentliche Angebotsausschreibungen der BaFin und die dazugehörigen Vergabeunterlagen. Wir veröffentlichen unsere Ausschreibungen auch auf www.bund.de.

Mehr: Ausschreibungen …