BaFin

Zeitraum 23.05.2017 10:00 - 15:15 - Thema Prospekt-Workshop für ausländische Emittenten von Wertpapieren

Ort:Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Frankfurt

Vor dem Hintergrund des Brexits gibt es ein gestiegenes Bedürfnis ausländischer Marktteilnehmer, sich über die Möglichkeiten eines Zugangs zum europäischen Kapitalmarkt mittels eines von der BaFin gebilligten Wertpapierprospekts zu informieren.

Hierzu veranstaltet die BaFin einen Workshop, in dem sie über die möglichen Konsequenzen des Brexits für Emittenten sowie wesentliche rechtliche und praktische Aspekte des Prospektprüfungsverfahrens bei der BaFin informiert. Des Weiteren werden Besonderheiten für Prospektverfahren kleiner und mittlerer Unternehmen erläutert sowie Fragen von Seiten der Marktteilnehmer erörtert. Hierzu können Teilnehmer der Veranstaltung Fragen gerne bereits im Rahmen der Anmeldung adressieren.

Die Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Agenda.

Datum: 23. Mai 2017, 10:00 - 15:15 Uhr

Ort:
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Marie-Curie-Str. 24-28
60439 Frankfurt

Teilnehmerkreis:
Die Veranstaltung richtet sich an ausländische Emittenten und Berater ausländischer Marktteilnehmer. Der Workshop findet in englischer Sprache statt.

Anmeldung:
Für die kostenlose Teilnahme ist eine elektronische Anmeldung erforderlich. Anmeldungen können ausschließlich über das Internet erfolgen. Bitte machen Sie in der Anmeldemaske vollständige Angaben. Beachten Sie bitte, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist und nach Ausschöpfung der maximalen Kapazitäten eine Teilnahme nicht bestätigt werden kann bzw. gegebenenfalls nur eine begrenzte Anzahl an Personen desselben Unternehmens eine Teilnahmebestätigung erhalten wird. Anmeldeschluss ist der 7. April 2017, 24:00 Uhr. Jeder Teilnehmer, der sich fristgerecht angemeldet und das Anmeldeformular vollständig ausgefüllt hat, erhält eine Benachrichtigung per E-Mail, dass seine Anmeldung eingegangen ist. Teilnahmezusagen wird die BaFin eine Woche nach Anmeldeschluss per E-Mail versenden.

Unterbringung / Verpflegung:
Die BaFin organisiert ausschließlich den Workshop. Kaffee, Tee und Softdrinks stehen in den Veranstaltungspausen für Sie bereit. In der Mittagspause wird ein kaltes Buffet angeboten.

Für die Organisation einer eventuell gewünschten Unterbringung ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich. Bei der BaFin gibt es während der Veranstaltung keine Parkmöglichkeiten.

Bitte beachten Sie:
Die Unterlagen zu den Präsentationen werden Ihnen nach verbindlicher Anmeldung per E-Mail rechtzeitig vor der Veranstaltung übermittelt. Bei der Veranstaltung werden keine Handouts ausgeteilt.

Zusatzinformationen