BaFin

Thema BaFin Verbraucherbeirat der BaFin nimmt am 20. Juni 2013 seine Arbeit auf

Datum: 14.06.2013

Der neu geschaffene Verbraucherbeirat der BaFin kommt am 20. Juni 2013 in Bonn zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen. Das Gremium, in dem unter anderem Wissenschaftler und Verbraucherschutzorganisationen vertreten sind, wird die BaFin aus Verbrauchersicht bei der Erfüllung ihrer Aufsichtsaufgaben beraten.

Im Fokus stehen dabei aktuelle Entwicklungen im Bereich der Bank- und Versicherungsgeschäfte, der Finanzdienstleistungen und Finanzinstrumente.

Der 12-köpfige Verbraucherbeirat besteht aus drei Vertretern der Wissenschaft, vier Vertretern von Verbraucher- oder Anlegerschutzorganisationen und drei Mitarbeitern außergerichtlicher Streitschlichtungssysteme sowie einem Vertreter des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) und einem Vertreter der Gewerkschaften.

Mitglieder des Verbraucherbeirats

Für die Wissenschaft

Prof. Dr. Haar, Brigitte
Prof. Dr. Knops, Kai-Oliver
Prof. Dr. Reifner, Udo

Für Verbraucher- und Anlegerschutzorganisationen

Benner-Heinacher, Jella
Kühnlenz, Stephan
Mohn, Dorothea
Lawrence, Katharina

Für außergerichtliche Streitschlichtungssysteme

Arenhövel, Wolfgang
Prof. Dr. Hirsch, Günter
Dr. Müller, Gerda

Für das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Dr. Paetz, Erich

Für die Gewerkschaften

Hahn, Christoph

Zusatzinformationen

Fanden Sie den Beitrag hilfreich?

Wir freuen uns über Ihr Feedback