BaFin

Verbriefungen: BaFin konsultiert Rundschreiben zu außervertraglicher Kreditunterstützung

Datum: 02.07.2018

Die BaFin hat ein Rundschreiben zur außervertraglichen Kreditunterstützung bei Verbriefungstransaktionen zur Konsultation gestellt. Das Rundschreiben wird Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA in die deutsche Verwaltungspraxis umsetzen.

Es präzisiert, was gemäß der europäischen Eigenmittelverordnung (Capital Requirements Regulation – CRR) unter marktüblichen Konditionen zu verstehen ist und wann ein Geschäft so strukturiert ist, dass es keine Kreditunterstützung darstellt. Außerdem konkretisiert es die entsprechenden Melde- und Dokumentationspflichten. Stellungnahmen nimmt die BaFin bis zum 03.08.2018 entgegen.

Fanden Sie den Beitrag hilfreich?

Wir freuen uns über Ihr Feedback