BaFin

SSM-Vorsitz: EZB nominiert Andrea Enria

Datum: 08.11.2018

Der Rat der Europäischen Zentralbank hat Andrea Enria als neuen Vorsitzenden des Aufsichtsgremiums (Supervisory Board) nominiert und dazu eine Pressemitteilung veröffentlicht.

Enria leitet derzeit die Europäische Bankenaufsichtsbehörde (EBA). Wenn das Europäische Parlament und Rat der Europäischen Union zustimmen, würde Enria am 1. Januar 2019 Danièle Nouy an der Spitze des Aufsichtsgremiums ablösen.

Weitere Informationen finden Sie in der Pressemitteilung der EZB.

Zusatzinformationen

Fanden Sie den Beitrag hilfreich?

Wir freuen uns über Ihr Feedback