BaFin

Thema Investmentfonds Grundlagen des KAGB: Anmeldung zum BaFin-Seminar jetzt möglich

Datum: 27.11.2018

Interessierte Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sowie Beschäftigte von Kapitalverwaltungsgesellschaften können sich ab sofort zum Seminar „Grundlagen des KAGB“ anmelden.

Die kostenfreie Veranstaltung findet am Dienstag, 5. Februar 2019, in Frankfurt statt und befasst sich mit den aufsichtsrechtlich relevanten Grundlagen des KAGB. Das Seminar richtet sich ausschließlich an Teilnehmer mit weniger als zwei Jahren Berufserfahrung auf diesem Gebiet. Thematisiert werden unter anderem die Akteure im KAGB und ihre Aufgaben, die Regulierung der Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG), das Aufsichtsrecht offener und geschlossener Fonds sowie Regelungen zu Darlehensfonds, Private Equity und Vertriebsvorschriften.

Die Vorträge halten Beschäftigte der BaFin, die auch ihre Erfahrungen aus der laufenden Aufsicht einfließen lassen. Das Programm des Seminars hat die BaFin auf ihrer Webseite veröffentlicht.

Die Zahl der Teilnehmerplätze ist beschränkt. Zusagen verschickt die BaFin etwa drei Wochen vor der Veranstaltung per E-Mail. Veranstaltungsort sind die Räumlichkeiten der BaFin in der Marie-Curie-Straße 24 – 28, 60439 Frankfurt.

Zusatzinformationen

Mehr zum Thema

Fanden Sie den Beitrag hilfreich?

Wir freuen uns über Ihr Feedback