BaFin

ABANQO AG: Anhaltspunkte für fehlenden Verkaufsprospekt

Datum: 27.07.2018

Die BaFin hat Anhaltspunkte dafür, dass die ABANQO AG eine Vermögensanlage in Form eines qualifizierten nachrangigen partiarischen Darlehens öffentlich anbietet, obwohl hierfür entgegen § 6 Vermögensanlagengesetz („VermAnlG“) kein Verkaufsprospekt veröffentlicht wurde.

Fanden Sie den Beitrag hilfreich?

Wir freuen uns über Ihr Feedback